Dein Almanya

Ziel des Projekts 

Diese Bundestagswahl wird so jung und divers wie noch nie! Dein Almanya ist eine Initiative für mehr Identifikation mit und Repräsentation in der deutschen Politik. Wir zeigen jungen Menschen, die sich aufgrund mangelnder Diversität nicht mit deutschen Politiker:innen identifizieren können und sich nicht repräsentiert fühlen, dass auch junge Leute und Menschen mit (gelesener) Migrationsbiografie für den Bundestag kandidieren, die sich für ihre Themen stark machen und sie so zum Wählen motivieren. Und wie? Mit unserer interaktiven Datenbank zur Bundestagswahl! 

So funktioniert’s:

Mithilfe der Postleitzahl-Suchfunktion kannst du ganz einfach herausfinden, welche Politiker:innen in deinem Wahlkreis für die Bundestagswahl kandidieren. Diese Politiker:innen erfüllen bestimmte Kriterien: Sie sind entweder unter 30 und/oder pro Asyl und/oder haben eine (gelesene) Migrationsbiografie und/oder setzen sich für Jugendbeteiligung ein. So kannst du mit deiner Stimme dazu beitragen, dass der Bundestag diverser wird.  

Wir zeigen dir, dass deutsche Politik auch deine Politik ist, denn es ist dein Almanya!

Unsere Daten  

Die Datenbank wurde von unserem Team in intensiver und parteipolitisch-neutraler Recherche aller Bundestagskandidat:innen der demokratischen Parteien eigenständig zusammengestellt. Dabei haben wir pro Kandidat:in eine subjektive EInschätzung verschiedener Kriterien vorgenommen, die nicht immer so einfach war, wie das Alter zu bestimmen. 

Das Kriterium „Migrationsbiographie” haben wir vergeben, wenn eine Migrationsbiographie durch Kandidat:innen bzw. Medien öffentlich kommuniziert wurde oder wenn die Person durch die weiße deutsche Mehrheitsgesellschaft etwa aufgrund des Namens oder des Aussehens als migrantisch gelesen wird. Es handelt sich dabei lediglich um eine Einschätzung unseres Teams trotz unseres Bewusstseins der Komplexität bereits der Begrifflichkeiten. Wir freuen uns deshalb auch über Anregungen, Diskussionen und Kritik.

Das Kriterium „Pro Asyl” drückt aus, dass eine Person sich für faire Asylpolitik, bessere Perspektiven für Geflüchtete oder gegen Diskriminierung einsetzt. Dies kann etwa auch besonderes Engagement in der Antirassismusarbeit umfassen. 

Das Kriterium „Jugendbeteiligung” erfordert von Kandidat:innen den Einsatz für die aktive Einbeziehung junger Menschen in die Politik. Dies wird auch durch Forderungen zur stärkeren Berücksichtigung der Interessen der Jugend deutlich – oder der eigenen Wahrnehmung als „Verterter:in” für die Jugend. 

In keinem Fall haben wir außerhalb der „AfD” Kandidat:innen bewusst ausgeschlossen: Sollte dies vorgekommen sein, haben wir uns entweder in einem Vier-Augen Prinzip gegen die Vergabe eines Kriteriums entschieden oder uns sind bei der Recherche schlichtweg Fehler unterlaufen, die du uns hier Kontakt mitteilen kannst.

Bundestagswahl 2021

UNMUTE NOW

Dein Almanya ist Teil von UNMUTE NOW – ein Programm, das durch die gemeinnützige Organisation Project Together initiiert wurde und von der Alfred Landecker Foundation gefördert wird. Im Jahr der Bundestagswahl reden alle Spitzenpolitiker:innen über die Zukunft, doch junge Menschen werden immer noch nicht ausreichend angesprochen, integriert und gehört oder in die Gestaltung der Zukunft mit einbezogen. In der Demokratie braucht es neue Formate, die gezielt junge Menschen ansprechen und ihnen die Möglichkeit geben, sich zu politischen Themen zu äußern. Deshalb fördert UNMUTE NOW 30 Initiativen, die junge Menschen in politische Prozesse integrieren und somit die demokratische Partizipation junger Menschen steigern. Wir freuen uns sehr, dabei zu sein!

Syrian Youth Assembly e.V.

Ehab und Ahmad aus unserem Team sind Gründer der Syrian Youth Assembly (SYA). Dein Almanya profitiert so von einem großen internationalen Netzwerk. Die SYA ist eine politisch unabhängige NGO, die 2016 während des World Humanitarian Summit von einer Gruppe syrischer Jugendlicher gegründet wurde, um die Partizipation der syrischen Jugend im sozialen Friedensprozess in Syrien zu steigern. Die SYA ist vollständig jugendgeführt und bindet syrische Jugendliche zwischen 18-29 Jahre alt auf der ganzen Welt ein.